FelderhofBlog

Informationen zum Projekt

Über dieses Blog

Der Felderhof Blog wird von Mitarbeitern der Firma InDor betreut und ist inhaltlich ganz auf die Entwicklungen rund um das Ratinger Wohnungsbauvorhaben Felderhof II ausgerichtet.  Die InDor Immobilienwelt GmbH &Co KG ist eine gemeinsame Gesellschaft von INTERBODEN und DORNIEDEN. Beide Unternehmen zählen zu den führenden Bauträgern ihrer Region.

Als möglicher Entwickler möchten wir in diesem Blog gerne unsere Sicht auf das Projekt  darstellen und zugleich alle an einer Diskussion interessierten Bürgerinnen und Bürger einladen, uns Ihre Meinung im Bezug zum Projekt  Felderhof II mitzuteilen. Jeder von uns eingestellte Artikel ist daher zugleich ein Angebot an Sie, den Inhalt zu kommentieren, Vorschläge einzubringen oder Kritik zu üben.

Bereits 2007 hatte InDor als Teileigentümer erste Bebauungspläne im Sinne einer wohnbaulichen Nutzung für das 64 000 Quadratmeter umfassende Areal vorgestellt. Seitdem erreichen uns immer wieder Anfragen von Interessenten, die gerne ein Eigenheim in zentrumsnaher Lage erwerben möchten und von Anwohnern, denen das wuchernde Brachland vor ihrer Haustür missfällt. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wann mit einem Baubeginn zu rechnen sei.

Was soll hier hin?

Leider können wir auch nach vier Jahren Planungsdauer noch kein Datum für den Baustart nennen. Dies hat verschiedene Gründe, die wir Ihnen gerne anhand der uns vorliegenden Fakten erläutern möchten. Bisher finden sich hier folgende Themen:

  • Planungsstand
  • Verkehr
  • Boden
  • Lärmschutz

Aber selbstverständlich freuen wir uns auf weitere Themenvorschläge und Anregungen von Ihrer Seite. Die Blog-Rubrik „Gästebuch“ wurde angelegt, um Kommentare, Fragen und Vorschläge von Ihrer Seite aufzunehmen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und laden Sie herzlich ein, von der Kommentarfunktion Gebrauch zu machen. Uns interessiert Ihre Meinung zu unserem Bauvorhaben am Felderhof2!

Im Sinne eines offenen und ehrlichen Meinungsaustausches fühlen wir uns daher auch dazu verpflichtet an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass die Inhalte dieses Blogs den Kenntnisstand und die Sicht von InDor wiederspiegeln – als Autoren und InDor-Mitarbeiter in Personalunion können und wollen wir keine absolute Objektivität für uns in Anspruch nehmen.

Allerdings können wir Ihnen versichern,  dass wir uns bei der Abfassung der Artikel stets um Faktentreue und eine möglichst wertneutrale Darlegung bemühen.

Ihr InDor-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: